Eintrittskarten MotoGP Aragon 2017

Verbleibende Zeit bis zum nächsten MotoGP Rennen in Aragonien:

0
TAGEN
0
STUNDEN
0
MINUTEN
0
SEKUNDEN

MotoGP  Eintrittskarten für die Rennstrecke Circuito Motorland Alcañiz 

Grosser Preis von Aragonien MotoGP

Sortieren nach||
Alle ansehen | Seiten:
Alle ansehen | Seiten:

Eintrittskarten MotoGP für die Rennstrecke Circuito Motorland Alcañiz

Grosser Preis von Aragonien der Motorrad-Weltmeisterschaft


Obwohl es sich um eine ultamoderne Rennsport-Installation handelt, liegen die Wurzeln der Rennstrecke MotorLand Aragon in der Vergangenheit. Der urbane Stadtrundkurs Alcañiz führte von 1963 bis 2003 Autorennen durch. Die immer stärker und schneller werdenden Autos bedeuteten zugleich auch ein immer grösser werdendes Risiko für diese Art von Rennen, was folglich von der Weiterführung der Stadtrennen abhielt, leitete andererseits aber das Projekt zum Bau einem, dem Rennsport gewidmeten Sportkomplex ein.


Mit der Unterstützung der lokalen Institutionen wurde der prestigeträchtige deutsche Ingenieur Hermann Tilke mit dem Streckenbau beauftragt. Die 5.345m messende Rennstrecke mit 18 Kurven wurde seit der Erstaustragung des zur WM zählenden Motorradrennens im Jahre 2010 von mehrheitlich allen Piloten gerühmt, insbesondere durch die Verschiedenheit der Kurvenradien und die gelungene Integration in die Landschaft mit seinen natürlichen Steigungen und Senkungen. De facto wurde die Rennstrecke MotorLand im GP-Erstaustragejahres von der IRTA mit dem Preis des besten GP's des Jahres ausgezeichnet, eine Auszeichnung mit der keine andere Rennstrecke im ersten GP-Jahr beehrt wurde.


Hier finden Sie die besten motogp Eintrittskarten für den zur MotoGP Motorrad-WM zählenden Grossen Preis von Aragonien auf der Rennstrecke Circuito Motorland in Alcañiz!

  • Link hinzufügen zu:
  • facebook.com